Kundengruppe: Gast

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Friesland Led


1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige
Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.
Friesland LED ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller
eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Zuvor eingegangene Aufträge werden nach den zum
Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot
Unsere Angebote und Preisangaben sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen
gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog verliert mit
Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.
Mit Absenden der Bestellung, gibt der Kunde bei uns eine verbindliche Bestellung, der Geräte welche
im Warenkorb / Bestellübersicht aufgelistet sind auf.
Der Kaufvertrag kommt durch unsere Auftragsbestätigung, nach Prüfung aller Angaben zustande,
nicht durch die vom Server automatisch
generierte Bestellübersicht.

3. Lieferung und Zahlung
Alle unsere Preise enthalten die Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG weisen wir keine Umsatzsteuer aus.
Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit einem Zuschlag belegt.
Ab einem Warenwert von 150,01 Euro liefern wir alle Artikel in der BRD ohne gesonderte Berechnung
von Transportkosten zu den nachstehenden Bedingungen aus.
Die Lieferung erfolgt bis hinter die erste verschlossene Tür zu ebener Erde.
Ein Transport in höher oder tiefer gelegene Etagen erfolgt gegen Aufpreis, welcher vom Spediteur
gesondert berechnet wird. Die Verbringung an den Aufstellort ist vom Kunden mit dem ausliefernden
örtlichen Spediteur selbst abzusprechen.
Lieferungen auf Inseln erfolgen frei bis zum Anleger auf dem Festland. Die Transportkosten
ab dem Anleger übernimmt der Kunde, und rechnet direkt mit dem örtlichen Spediteur ab,
oder die Kosten werden gesondert in Rechnung gestellt.

Für Rückbuchungen im Lastschriftverfahren oder bei Kreditkartenzahlungen, erhebt Friesland LED
eine Kostenpauschale in Höhe von 15,00 Euro, zuzüglich der entstandenen Bankgebühren (15,00 Euro).

Dieser Betrag reduziert sich oder entfällt, sofern der Kunde einen geringeren Schaden
nachweist oder den Nachweis erbringt, dass ihn kein Verschulden trifft.
Friesland LED ist zum Nachweis und der Geltendmachung eines höheren Schadens berechtigt.

Kommt der Kunde den Verpflichtungen aus seiner verbindlichen Bestellung nicht nach und wird die Bestellung
deshalb durch Friesland LED storniert, berechnen wir eine Kostenpauschale in Höhe von 25% des Warenwerts,
mind. aber  50,00 Euro.

Dieser Betrag reduziert sich oder entfällt, sofern der Kunde einen geringeren Schaden
nachweist oder den Nachweis erbringt, dass ihn kein Verschulden trifft.
Friesland LED ist zum Nachweis und der Geltendmachung eines höheren Schadens berechtigt.

4. Lieferzeiten / Lieferung
Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse
oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert.
Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer
berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach
deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im betroffenen Vertrag vereinbarten Lieferung oder Leistung
vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers
oder unseres Zulieferers, so können sowohl Friesland LED als auch der Käufer vom Vertrag
zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monate überschritten ist.
Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche,
die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, daß ein
gesetzlicher Vertreter der Firma Friesland LED vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.
Die Zustellung von Paketen erfolgt mit befreiender Wirkung gegen Unterschrift
des Empfängers, seines Ehegatten, eines Nachbarn des Empfängers oder
einer im Geschäft oder Haushalt des Empfängers anwesenden volljährigen
Person - es sei denn, es bestehen begründete Zweifel an deren
Empfangsberechtigung.

5. Regelungen für Widerruf des Vertrages
Im Falle eines Verbraucherwiderrufs hat der Kunde die regelmäßigen Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten
entspricht, anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Nimmt der Kunde die Ware bestimmungsgemäß in Gebrauch und entsteht dadurch eine
Verschlechterung der Kaufsache, muss er dem Unternehmer den dadurch entstehenden
Wertverlust ausgleichen. Die Haftung besteht aber nur dann, wenn er spätestens bei
Vertragsschluss auf diese Rechtsfolge in Textform hingewiesen wurde und
Friesland LED auf eine Möglichkeit zur Vermeidung der Verschlechterung hingewiesen hat.

Der Kunde muss keinen Wertersatz wegen Verschlechterung der Ware leisten, wenn diese
allein auf die Prüfung der Kaufsache zurückzuführen ist. Eine Pflicht zum Wertersatz besteht
allerdings dann, wenn die Verschlechterung oder der Untergang der Kaufsache eingetreten ist,
weil der Kunde bei der Benutzung nur diejenige Sorgfalt beobachtet hat, die er in eigenen
Angelegenheiten anzuwenden pflegt. Auch hier ist allerdings Voraussetzung der Haftung,
dass der Kunde ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht belehrt wurde oder
anderweitig Kenntnis hierüber erlangt hat.

6. Widerrufsrecht
Die nachfolgende Widerrufsbelehrung findet auf gewerbliche Abnehmer keine Anwendung.
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede
natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke  abschließt, der weder ihrer
gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,
der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben  bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Friesland-LED
26446 Friedeburg
Tel.: 017686157834
Fax: 04468942283

Email:
kontakt@proecoled.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon, Telefax,
Online Formular  oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das Online-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung
des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten,
die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen
ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei
uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei
der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich
etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis
Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,
welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag,
an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf
einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren,
die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen
Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine
Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum
überschritten würde.

7. Gewährleistung & Garantie
Die Gewährleistung auf alle Waren beträgt 24 Monate ab Auslieferung.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder Abnutzung.
Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert und der Mangel eindeutig
auf diese Veränderung zurückzuführen ist. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels
ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch
auf Wandlung oder Minderung.

Soweit nicht anders ausgewiesen, sind alle Geräte  für den privaten
Gebrauch entwickelt worden und  geeignet. Sofern Geräte aufgrund von Überbeanspruchung
durch gewerbliche Nutzung Defekte erleiden, besteht ein Gewährleistungsanspruch nicht. 

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Friesland LED.

9. Sonstige Regelungen
Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis - auch aus Rücktritt- sich
ergebenden Streitigkeiten ist Jever, wenn der Käufer Kaufmann, eine juristische Person des
öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN Kaufrechts.

Der Vertragstext wird bei uns nur für registrierte Kunden gespeichert, (siehe MEIN KONTO )
und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs über das Kundenkonto abgerufen werden.
Im Übrigen wird der Vertragstext bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des
Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar vor
dem Abschicken der Bestellung ausdrucken.
Die Vertragsdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Strasse/Hs.Nr, PLZ, Ort) werden fallweise genutzt,
um bei der Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, D-80939 München, Telefon 0721 255 11 777,
eine Bonitätsauskunft zu veranlassen. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften
des § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).



10. Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online-Beilegung
von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereit.
Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung
von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus
Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform ist unter
folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind weder gesetzlich noch vertraglich dazu verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren
vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


11. Datenschutzerklärung
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier :


Friedeburg,den 10.05.2018 ...

Zurück